Seiten

Montag, 6. Januar 2014

Blog-Eintrag_41: Happy New Year!!

Happy New Year!! (ja, ich weiß, etwas zu spät, aber besser spät als nie)
Ich hatte ein super schönes Silvester! Ich hatte ein paar Mädels eingeladen und wir haben lecker Fajitas gegessen und dann Dinner for One auf DVD geguckt. Mit 10 Mädels saßen wir vor und auf dem Sofa und haben auf meinem Laptop den guten alten Klassiker geguckt. Ich hatte schon seit Jahren kein Dinner for One mehr gesehen und wir haben uns kaputt gelacht! Es war wirklich unglaublich lustig!! Dann war auch schon fast 12 Uhr und wir haben den Fernseher angemacht und den Balldrop in New York verfolgt, wo hunderte Au Pairs waren. Dann haben wir einer dänischen Tradition gefolgt und sind ins neue Jahr "gesprungen". Wir haben uns auf Sofa gestellt und dann um Punkt 12 sind wir auf den Boden gesprungen. Das war echt cool. Eine lustige Tradition. Danach haben wir Celebrity gespielt. Also jeder bekommt einen Namen auf einen Zettel und dann muss man durch Ja/Nein-Fragen erfragen, wer man ist. Gegen halb 4 glaub ich haben wir uns dann Richtung Bett gemacht. Ein sehr schönes und etwas anderes Silvester. Ganz ohne Feuerwerk und Wunderkerzen. Aber mit all den netten Mädels war es eine wirklich tolle Stimmung! <3

Dann am Abend vom ersten Januar sind wir dann in den Zoo gegangen. Es war der letzte Tag der Zoo Lights. Das heißt der ganze Zoo war beleuchtet mit Lichterketten und Lichtanimationen ganz im Thema Tiere. Es war echt schön. anschließend sind wir dann zu Montaditos gegangen. Dem Sandwich Laden mit den kleinen 1$-Baguettes. Sehr lecker und mittwochs kostet alles nur 1$. Yummy!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen