Seiten

Donnerstag, 22. August 2013

Blog-Eintrag_07: New York City

Hellooooo,
jaa, heute war es soweit, Heute sind wir nach New York City rein gefahren. Vormittags hatten wir erst noch "Red Cross Certificate" - also erste Hilfe-Kurs - und dann gegen 2pm ging es mit ca. sieben Bussen nach New York. Auf der 1 1/2-stündigen Fahrt bei Kühlschranktemperatur fing es nur leider an zu regnen... Der hielt sich dann auch noch ein bisschen, aber pünktlich zur Stadtrundfahrt hat es aufgehört, zu regnen. Am ersten Stop in NY stieg Michael, unser Tour-Guide für New York ein. Der führte uns dann weiter in dem eisgekühlten Bus vorbei am Times Square und dem Broadway und einigen anderen bekannten Drehorten. Am Central Park hatten wir dann ein bisschen Auslauf. Sehr sehr schön. Sogar einige Drehorte konnte man erkennen :) Danach ging die Fahrt weiter zum Rockefeller Center. Also zack hoch und gefühlte 100 Fotos gemacht. Das war wirklich ein atemberaubender Ausblick! Auf das Empire State Building, den Central Park, und und und...  Danach sind wir schnell runter und in weniger als zwei Stunden vom Rockefeller zum Empire State Building, wo aus uns der Bus wieder nach Long Island bringen sollte. Zu Fuß bin ich dann mit meinen TS-Freundinnen über den Times Square zum Empire State Building! Noch schnell ein Panini 'on the way' und ab in den Kühlschrank-Bus.
Hier ein paar Impressionen aus dem Workshop und aus New York:
die Training School auf Long Island

Ariel, unser Red Cross-Teacher

Diesem Kind habe ich aus Versehen den Kopf abgerissen... :/

und 1 und 2 und 3 und rescue breath....

genauso wie die Arbeiter auf dem Rockefeller... :)

Times Square!!!


Mit dem Empire State Building im Hintergrund





Einer der vielen 'Naked Cowboys' am Times Square

im Central Park im Teil als Erinnerung an die Beatles...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen